Ihr wollt kostenlose Steam-Spiele? - Jack-Reviews.com

Ihr wollt kostenlose Steam-Spiele?



kostenlose Steam-Spiele

Auf Steam gibt es mittlerweile fast 5000 Spiele, die vor allem im Sommer- und Wintersale zu absoluten Spottpreisen erhältlich sind. Und wer das mit Bundles kombiniert kann seine Sammlung für wenig Geld massiv erweitern.

Aber wäre es nicht toll, wenn ihr dafür keinen einzigen Cent ausgeben müsstet? Solche Angebote klingen vermutlich zu schön um wahr zu sein, aber auf den Seiten die ich euch als nächstes vorstelle ist das durchaus möglich!

Hier erstmal die Liste der Seiten mit einer kleinen Zusammenfassung was sie anbieten. Sucht raus was euch interessiert und lest dann wie es funktioniert!

Beste Seite für Gewinnspiele.
Hier können Spiele gegen Punkte eingetauscht werden. Gewinnspiele gibt es zwar auch, aber die sind eher dürftig.

Gewinnspiele die aber erst nach vielen verschenkten Spielen wirklich lohnenswert werden.


Ganz okay für Gewinnspiele, allerdings ist die Auswahl nicht ganz so umfangreich wie bei Steamgifts.
Hier könnt ihr Punkte gegen jedes Spiel auf Steam eintauschen! Gewinnspiele gibt es zwar auch, aber die lohnen sich nicht.


 

Steamgifts

kostenlose Spiele Gewinnspiele

Hier findet ihr hunderte Gewinnspiele für die ihr meistens nichts weiter tun müsst als Punkte zu sammeln. Das passiert allerdings automatisch und hängt vom Wert neu eingestellter Titel ab. Manche sind allerdings nicht öffentlich zugängig oder verlangen ein bestimmtes Level. Für erstere müsst ihr bestimmten Gruppen beitreten (entweder auf Steamgifts oder auf Steam) oder Rätsel im Forum lösen. Für die Level müsst ihr aber selber Spiele verschenken.

Ist sicherlich nicht optimal, aber für Gewinnspiele ist das eindeutig die beste Anlaufstelle. Ich habe nach über 6000 Teilnahmen zwar nur 20 Mal gewonnen, aber darunter befand sich unter anderem die komplette Red Faction-Reihe! Von daher kann es nicht schaden sein Glück zu versuchen.

 

Tremor Games

kostenlose Spiele

Bei TremorGames könnt ihr sogenannte Tremor Coins gegen Spiele eintauschen. Dabei handelt es sich zwar hauptsächlich um bereits gebundelte Titel (sowohl für Steam als auch Desura), aber ab und zu lassen sich auch wertvollere Titel abstauben. Die kosten dementsprechend aber auch mehr. Davon abgesehen gibt es noch eBooks, Bitcoins, TF2 + CS:GO Items, Trading Cards und mehr.

Wie erhaltet ihr Tremor Coins? Indem ihr euch täglich einloggt, an entsprechenden Gewinnspielen teilnehmt, Trading Cards oder Items tauscht, oder Achievements sammelt (bei auf Tremor Games erhältlichen Spielen, nicht auf Steam!)

Diese Aktionen bringen insgesamt aber nicht viel. Deswegen solltet ihr Angebote bei den sogenannten Offerwalls abschließen. Dabei kann es sich um Browsergames, Gewinnspiele, kostenlose Simkarten, Newsletter-Anmeldungen und dergleichen handeln. Es gibt zwar auch Casinos und Shops, aber da solltet ihr nur dran teilnehmen wenn euch das Angebot tatsächlich interessiert.

Ihr müsst bei diesen Angeboten folgendes beachten:
Ihr müsst jedes Mal euren Browser-Cache löschen, eine neue E-Mail-Adresse verwenden, Angebote von den selben Anbietern nur einmal pro Sitzung abschließen und ihr solltet keine Programme oder Spiele runterladen! Letztere enthalten viel zu oft Malware als dass es sich lohnen würde. Wenn überhaupt sollte sowas nur in einer virtuellen Umgebung ausgeführt werden.

Außerdem müsst ihr die Anweisungen beachten. Bei Browsergames handelt es sich dabei oft um ein bestimmtes Level das erreicht werden muss. Befolgt einfach die Tutorials und verwendet kostenlos erhaltene Premium-Währung, dann klappt das schon.

Wer nachtaktiv ist kann sich übrigens jeden Tag 100 - 200 Tremor Coins holen indem er Videos im Hintergrund laufen lässt. Da reichen zwei Tage normalerweise aus um sich irgendein Spiel zu kaufen. Dementsprechend habe ich hier bisher die beste Ausbeute gemacht. Seit Anfang 2015 sind es zwar nur 13 Titel, aber ich hole mir ja auch nicht jeden Mist.

 

GameMiner

Game Giveaways

GameMiner ist eine Gewinnspiel-Seite mit einem großen Manko: Auf Level 1 ist die Menge an Kohle (die für Teilnahmen benötigt wird) arg begrenzt. Außerdem dauert es 50 Stunden um das Maximum zu erreichen! Dementsprechend müsst ihr erst einige Spiele verschenken um eure Chance zu steigern. Dafür erhaltet ihr ebenfalls Kohle die sogar über das Limit hinausgehen kann.

Es gibt außerdem Achievements für die ihr Kohle und Gold erhalten könnt. Dafür müsst ihr unter anderem an Gewinnspielen teilnehmen oder selber welche erstellen.

Was es mit dem Gold auf sich hat? Naja, damit könnt ihr an besonderen Gewinnspielen teilnehmen. Allerdings nur wenn ihr das Gold vorher kauft. Und es garantiert euch nicht, dass ihr gewinnt! Von daher ist es ein Pay2Win-System von dem ich euch nur abraten kann.

Ich nutze die Seite zwar ab und zu, aber viel gewonnen habe ich noch nicht. Und ich bin immer noch auf dem ersten Level. Gold kaufe ich natürlich auch nicht. Von daher könnt ihr euer zwar euer Glück versuchen, aber die anderen Seiten sind wesentlich besser.

 

Steam Companion

Spiele kostenlos erhalten

SteamCompanion ist eine Gewinnspiel-Seite die beinahe identisch zu SteamGifts ist. Allerdings ist die Auswahl wesentlich übersichtlicher. Außerdem sind die Gewinnspiele in zwei Klassen eingeteilt: Raffle und Single Entry. An ersteren könnt ihr so oft teilnehmen wie ihr wollt. Die dafür benötigten Punkte besitzen keinerlei Limit, von daher könntet ihr euch auch tausend Chancen besorgen wenn ihr lange genug sammelt.

Wie bei den anderen Seiten könnt ihr außerdem Spiele verschenken um eure Chancen zu steigern. Außerdem könnt ihr Steam-Gruppen beitreten um an speziellen Gewinnspielen teilzunehmen. Diese posten auch häufiger Gewinnspiele über Steam. Da war ich witzigerweise erfolgreicher als auf SteamCompanion selber.

Von daher könnte sich die Seite durchaus lohnen. Aber erwartet nicht zuviel. Dank der unbegrenzten Punkte und der geringeren Menge an Titeln sind die Chancen hier bei weitem nicht so gut wie auf Steamgifts.

 

SteamPowers

Videogames gegen Punkte eintauschen

Steampowers ist eine Seite auf der ihr jedes Spiel auf Steam bestellen könnt. Es gibt zwar auch Gewinnspiele sowie TF2, DOTA und CS:GO Items, aber die sind eher nebensächlich. Wer keine Lust auf bereits gebundelte Titel hat, der ist hier genau richtig.

Was ihr für die Punkte tun müsst? Offerwall Angebote machen. Dementsprechend kommt das jedem in der Quere der außerdem auf Tremorgames aktiv ist. Ihr könnt euch natürlich abwechselnd drauf fokussieren oder sogar mehrmals pro Tag hin- und herwechseln. Dafür müsst ihr nur die Hinweise befolgen.


Löscht euren Browser-Cache, besorgt euch eine neue E-Mail-Adresse, macht nur ein Angebot vom selben Anbieter und ladet keine Programme oder Spiele herunter! Letztere enthalten viel zu oft Malware als dass es sich lohnen würde. Wenn überhaupt sollte sowas nur in einer virtuellen Umgebung ausgeführt werden.

Ihr könnt natürlich auch Mitglieder anwerben und durch deren Teinahmen Punkte verdienen. Aber das würde ewig dauern, wenn ihr nicht gerade hundert aktive Mitglieder anschleppt.

Ich habe bisher zwar nur ein Spiel bekommen, aber ich habe auch nur selten Lust auf die Angebote. Mittlerweile könnte ich zwar weitere Titel bestellen, aber ich warte lieber auf Sonderangebote. Wenn man diese rechtzeitig bestellt kann man immerhin Punkte sparen.