Jack Reviews - AAA Games, Indie Games, Visual Novels und mehr!: April 2015

Bundles: Painkiller - Indie Game Magazine - Bundle in a Box

Bundle Stars - Painkiller Bundle

Painkiller: Black Edition
Einschätzung: Die Reihe soll sich zwar nur bedingt lohnen, aber wer die Black Edition und Overdose nicht besitzt und einen unterhaltsamen Shooter sucht kann vermutlich zugreifen. Den Rest könnr ihr ja verschenken oder so. Wenn die denn irgendwer haben will.

Spieltitel Review Key Wertung
Painkiller: Overdose --- Steam 189 / 54
Painkiller: Redemption --- Steam 94 / 88
Painkiller: Black Edition --- Steam 51 / 4
Painkiller: Resurrection --- Steam 32 / 61
Painkiller: Recurring Evil --- Steam 50 / 35

Das Bundle läuft noch 7 Tage
Preis: 5,36€

Jet Gunner + The Desolate Hope (kostenlos) + 2 neue Bundles

Jet Gunner + The Desolate Hope

The Desolate Hope

Heute gibt es gleich zwei kostenlose Spiele! Da wäre zum einen der Retro Platformer Jet Gunner, welcher unter anderem mit Spielen wie Contra und Power Blade verglichen wird. Mit knapp zwei Stunden ist es zwar extrem kurz, aber das ist hier ja egal. Um einen Key zu erhalten müsst ihr euch mit eurem Steam Account einloggen und einer Steam Gruppe folgen.

Außerdem hat Scott Cawthon, der Entwickler von Five Nights at Freddy's, sein Spiel The Desolate Hope auf kostenlos umgestellt. Dementsprechend müsst ihr es nur in eure Steam-Bibliothek hinzufügen. Scheint eine Mischung aus diversen Genres zu sein und könnte sich laut der Reviews durchaus lohnen. Mit 6 1/2 Stunden hat es auch etwas mehr zu bieten als Jet Gunner.

Ys VI: The Ark of Napishtim ist nun auf Steam erhältlich!

Action-RPG

Seit gestern ist auch der sechste Teil der Ys-Serie auf Steam erhältlich! Ich habe zwar bereits vor anderthalb Jahren die PC-Version gespielt, aber das war nur eine Fanübersetzung die ich der Handheld-Fassung vorgezogen habe.

Wer Action-RPGs mag kann hier auf jeden Fall zugreifen, auch wenn ich diesen Teil zu den schwächeren Ablegern der Serie zählen würde. Nicht weil er schlecht ist, sondern weil ich die normalen Kämpfe extrem nervig fand während die Bosse viel zu leicht waren.

Die Story ist zwar auch nicht so das Wahre, aber damit konnte Ys noch nie glänzen, wenngleich manche Teile besser abschneiden als andere. Glücklicherweise behebt diese Fassung aber zwei Probleme die ich mit dem Original hatte.

So gibt es tatsächlich eine Schnellreise-Funktion, wodurch das ewige Hin- und Her zwischen der Stadt und den Dungeons wegfallen dürfte. Und wer sich daran stört Adol andauernd heilen zu können, der kann auf den Katastrophen-Modus zurückgreifen in dem Heilgegenstände weder gekauft noch gelagert werden können.

Wenn euch das Spiel gefallen sollte und ihr die anderen Teile nicht kennt, dann würde ich euch noch zu The Oath in Felghana raten. Dieses hat sowohl besseres Gameplay als auch eine bessere Story zu bieten. Und zählt auf jeden Fall zu den besten Ablegern der Serie.

The Ark of Napishtim


Ultima 8 (kostenlos) + Might & Magic Bundle

Ultima 8 Gold Edition (kostenlos)

kostenlose Rollenspiele

Bei Origin gibt es mal wieder einen kostenlosen Titel, und zwar den achten Teil der Ultima-Reihe. Hab ich zwar persönlich nicht gespielt, aber er soll wohl nicht an die Vorgänger heranreichen. Aber hey, das Spiel ist kostenlos. Da kann man es ruhig mitnehmen. Zwingt euch ja keiner es dann auch durchzuspielen. Wer sich für die Serie interessiert kann übrigens mal einen Blick auf Spoonys Retrospektive werfen.

Das Angebot ist nur kurze Zeit verfügbar!

The Perils of Man Review

Point & Click Adventure
The Perils of Man ist ein Point & Click-Adventure dessen Protagonistin sich auf eine Reise durch Raum und Zeit begibt
Das allein war für mich schon Grund genug nach einem Key zu fragen, zumal das Spiel von den Screenshots her durchaus hochwertig wirkte. Glücklicherweise wurde ich nicht ganz so sehr enttäuscht wie bei Uncanny Valley, wenngleich es ebenfalls Bugs bereithielt die kurz vor Release nicht mehr hätten existieren dürfen.

Das Spiel handelt von Ana Eberling, einem 16-jährigen Mädchen das zum Geburstag ein Geschenk ihres verschollenen Vaters erhält. Dieses führt sie auf die Spuren eines uralten Familiengeheimnisses. Bevor sie es erforschen kann muss sie aber erstmal aus den Fängen ihrer übervorsichtigen Mutter entkommen.

Daraufhin findet sie den sogenannten Risk Atlas, eine Brille die es ihr nicht nur ermöglicht durch die Zeit zu reisen, sondern auch die Vergangenheit zu beeinflussen indem sie Risiko-Quellen aus der Welt schafft. Das tut sie allerdings nur um herauszufinden was mit ihrem Vater geschehen ist.

The Perils of Man

Bundles: Monday - Surprise Attack

IndieGala - Monday Bundle #57

One Night
Einschätzung: Für Bit Dungeon II und Beyond Gravity kann man das Bundle sicherlich mitnehmen. One Late Night ist allerdings nicht gruselig, außer man fürchtet sich vor Bugs (und ich rede nicht von Ungeziefern). Bei den restlichen Titeln sind die Reviews nicht aussagekräftig genug um mir eine Meinung zu bilden.

Spieltitel Review Key Wertung
Orbit HD --- Steam 16 / 9
Bit Dungeon II --- Steam 264 / 62
Beyond Gravity --- Steam 479 / 56
Musclecar Online --- Steam 13 / 2
Mighty Dungeons --- Steam 19 / 10
One Late Night: Deadline --- Steam 21 / 32

Das Bundle läuft noch 7 Tage
Preis: $1,89 für die nächsten 19 Stunden

Offizieller RPG-Maker 2003 Release!

Game Maker

Man mag es kaum glauben, aber nach beinahe 13 Jahren und drei weiteren RPG-Makern wurde endlich eine offizielle englische Fassung des RPG-Maker 2003 veröffentlicht! Wer sein Projekt kommerziell vertreiben wollte kann dies also endlich tun. Die Rechte an den Ressourcen müsst ihr natürlich trotzdem besitzen. Oder welche auftreiben die für kommerzielle Nutzung freigegeben wurden.

Im Gegensatz zu seinen Nachfolgern lassen sich zwar keine Scripte erstellen, aber mir gefällt er trotzdem besser als der RPG-Maker XP oder der VX Ace. Letzteren besitze ich zwar, aber die Standard-Grafiken finde ich einfach nur furchtbar (vor allem was die Tilesets angeht) und das Mapping-System ist grauenhaft.

Wäre sicherlich ein Anreiz sich mal wieder mit dem Programm beschäftigen. Allerdings habe ich dafür einfach keine Zeit. Vielleicht in ferner Zukunft mal wieder, wenn es dann nicht einen besseren RPG-Maker gibt der die Schwächen seiner Vorgänger ausbügelt.

RPG-Maker 2003

The Bard's Tale (2004) Review

Action-RPG Parodie
The Bard's Tale ist ein Action-RPG das Rollenspiele parodiert und nichts mit der gleichnamigen Trilogie zu tun hat
Das Spiel handelt von einem Barden der eine wunderschöne Prinzessin aus den Fängen einen mysteriösen Kults befreien muss. Nicht weil er so ein netter Kerl oder ein Auserwähler ist, sondern weil er stets von seiner Libido getrieben wird und sie ihm Sex versprochen hat.

Klingt vermutlich wie ein Spiel das nur für pubertierende Jungs geeignet ist, aber es gibt durchaus noch andere Witze. So werden typische RPG-Quests wie Ratten im Keller auf die Schippe genommen, oder Monster die Items fallen lassen die sie nie im Leben hätten besitzen sollen.

Das Spiel besitzt außerdem einen Erzähler der andauernd sarkastische Kommentare von sich gibt und sogar mit dem Barden kommuniziert. Und es gibt sogar ein paar unterhaltsame Songs, darunter einer der in verschiedensten Varianten mehrfach auftaucht und von den vielen Auserwählten erzählt die durchs Land streifen nur um getötet zu werden.

Wird sicherlich nicht jedem gefallen, zumal die eigentliche Story sehr klischeehaft ist, aber mich hat es von Anfang bis Ende gut unterhalten. Allerdings nur wenn ich das Gameplay ausblende.

The Bard's Tale Review

Bundles: Friday - Debut - Be Afraid

IndieGala - Friday Bundle #14

Rush Bros
Einschätzung: Kann man durchaus mal reinschauen, vor allem wenn man Platformer mag. Und Stranded dürfte sich zur Abwechslung sogar lohnen. Normalerweise ist es für 30 - 60 Minuten viel zu teuer, aber bei einem Dollar ist das ja egal.

Spieltitel Review Key Wertung
David --- Steam 284 / 51
Eleusis --- Steam 59 / 43
Trauma --- Steam 296 / 134
Virus 14 --- Steam 8 / 1
Stranded --- Steam 61 / 154
Rush Bros --- Steam 559 / 326
Back to Bed --- Steam 72 / 10
Plazma Being --- Steam 6 / 0
Restaurant Empire II --- Steam 31 / 34
Seven Kingdoms 2 HD --- Steam 54 / 10
Drew and the Floating Labyrinth --- Steam 2 / 4
Tales From Space: Mutant Blobs Attack --- Steam 307 / 20

Das Bundle läuft noch 14(?) Tage
Preis: $1 - $2,49 für die nächsten 18 Stunden

Kurzreviews #5 - Those Without Names, 404Sight, Legendary

Nanoreno Visual Novel

Those Without Names ist eine kurze Visual Novel die von zwei Geschwistern handelt die sich in einer fremden Welt wiederfinden. Sie können sich allerdings weder an ihren eigenen Namen noch an den ihres Gegenübers erinnern. Das selbe trifft auf alle Bewohner dieser Welt zu, weswegen sie sich mit Nummern ansprechen.

Ab und zu verschwinden sie allerdings um in ihre Erinnerungen einzutauchen, was schlussendlich zu ihrer Identität und ihrem Erwachen führt. Stellt sich nur die Frage was danach passiert. Die Geschwister sind sich nämlich uneinig ob dies nur ein sehr real wirkender Traum oder eine Zwischenstation auf dem Weg ins Jenseits ist.

Die Visual Novel ist für die kurze Spielzeit ganz interessant und hat auch unterschiedliche Endings zu bieten. Da es nur wenige Dialogvarianten gibt sind diese allerdings schnell erreicht. Und schlussendlich ist die Story nicht so mysteriös wie sie vermutlich sein möchte. Kann man sich aber durchaus mal geben, zumal das Spiel kostenlos ist.

Bundles: Indie Legends - Multiplayer Mayhem

Bundle Stars - Indie Legends Bundle

Giana Sisters
Einschätzung: Ein bisschen mehr Genre-Vielfalt hätte dem Bundle sicherlich gut getan, aber laut den Reviews werden hier einige Perlen angeboten. Davon besitze ich zwar auch welche, aber gespielt habe ich sie noch nicht. Steht momentan auch nicht auf dem Plan.

Spieltitel Review Key Wertung
The Fall --- Steam 1,329 / 93
Divekick --- Steam 1,034 / 107
SpeedRunners --- Steam 6,407 /267
Kingdom Rush --- Steam 2,189 / 79
SteamWorld Dig --- Steam 2,211 / 165
Monaco: What's Yours Is Mine --- Steam 4,939 / 432
Giana Sisters: Twisted Dreams --- Steam 930 / 185
Guacamelee! Super Turbo Championship Edition --- Steam 193 / 8

Das Bundle läuft noch 14 Tage
Preis: 4,47€

Groupees - Build A Greenlight Bundle #23

Groupees - Build A Greenlight Bundle #23

Prism
Einschätzung: Die Spiele sehen überraschenderweise ganz brauchbar aus, allen voran Prism, Barony sowie Withstand: Apotheosis. Und wer Minesweeper mag dürfte auch an Fine Sweeper seinen Spaß haben. Den Rest kann man sich sicherlich auch anschauen, aber da sprechen mich die Genres nicht an.

Spieltitel Review Key Wertung
Prism --- Greenlight ---
Barony --- Greenlight ---
Fine Sweeper --- Greenlight ---
Project Tarvotan --- Greenlight ---
Industry Transporters --- Greenlight ---
Withstand: Apotheosis --- Greenlight ---
Super Slam Dunk Touchdown --- Greenlight ---
Star Chronicles: Delta Quadrant --- Greenlight ---

Das Bundle läuft noch 11 Tage
Preis: $1 - $3

Uncanny Valley Review

survival horror
Uncanny Valley ist ein 2D Horrorspiel das hauptsächlich auf Erkundung setzt und nur ab und zu Rätsel und Action zu bieten hat
2D Horrorspiele schaffen es zwar nur selten eine gute Atmosphäre aufzubauen, aber da Uncanny Valley trotz seiner Pixelgrafik sehr hochwertig wirkte habe ich vor kurzem doch mal nach einem Key gefragt. Und es fängt durchaus vielversprechend an. Der Protagonist findet sich allein in einer dunklen Gasse wieder und hat keine Ahnung wie er dort hingelangt ist. Daraufhin wird er von schattenhaften Kreaturen verfolgt die ihn bis in seine Wohnung jagen.

Dummerweise ist das nur ein Traum der etwas über die Hintergrundgeschichte des Protagonisten vermittelt. Davon gibt es noch weitere, aber sie dauern nie sonderlich lange und als gruselig würde ich sie auch nicht bezeichnen. Dem Rest des Spiels sind sie allerdings weit überlegen.

Dieses dreht sich nämlich um den neuen Job des Protagonisten, welcher ihn an den Arsch der Welt verschlagen hat. Dort darf er sich nun als Nachtwächter in einem verlassenen Komplex die Zeit totschlagen. Laut seinem Kollegen ein simpler Job bei dem nie etwas passiert. Und genau das ist die ersten Tage auch der Fall.

Uncanny Valley Review

Bundle Stars - Trinity Bundle 2.0

Bundle Stars - Trinity Bundle 2.0

Einschätzung: Das Bundle deckt auf jeden Fall einige Geschmäcker ab. Wenn ihr Puzzle-Games, Tower Defense, Platformer, Shooter, Adventures, Visual Novels oder Strategiespiele sucht werdet ihr hier eventuell fündig. Mögen nicht alles fantastische Spiele sein, aber ein paar wirken durchaus interessant. The Inner World habe ich auch noch rumliegen, aber das wird wohl nicht allzu bald gespielt.

Spieltitel Review Key Wertung
Circuits --- Steam 1,063 / 113
Capsized --- Steam 475 / 125
POSTAL 2 --- Steam 9,438 / 482
Anoxemia --- Steam 31 / 2
Dustforce DX --- Steam 950 / 93
Neocolonialism --- Steam 12 / 5
Defend Your Life --- Steam 184 / 30
Roommates - Deluxe Edition --- Steam 48 / 12
The Inner World: Soundtrack Edition --- Steam 201 / 9
The Maker's Eden Soundtrack Edition --- Steam 52 / 11

Das Bundle läuft noch 14 Tage
Preis: 2,80€

Uncanny Valley - In Kürze erscheinender Pixel-Horror

Früher Morgen

Uncanny Valley ist ein 2D-Horrorspiel das am 23.April auf Steam erscheint. Es erzählt die Geschichte eines Wachmanns der in einer abgelegenen Anlage nach dem Rechten sehen muss. Laut seinem Partner ein einfacher Job bei dem nie was passiert. Aber ob es dabei bleibt? Das müsst ihr wohl selber herausfinden. Oder mein Review lesen, welches ich vermutlich morgen posten werde.

Das Spiel fokussiert sich auf ein Erforschung, hat aber auch ein paar Rätsel und Actioneinlagen zu bieten. Außerdem gibt es das sogenannte Konsequenzen-System, welches das Spiel nachhaltig beeinflusst selbst wenn man Mist baut. Sprich eine tödliche Situation muss nicht unbedingt zu einem Game Over führen. Genau das ist mir allerdings passiert, weswegen das eine Ende was ich bisher erreicht habe nicht sonderlich toll war.

Es soll allerdings noch sechs weitere Endings geben. Mal schauen ob ich davon noch ein paar finde. Ein Durchgang soll insgesamt ja nur zwei Stunden dauern. Allerdings gibt es kein ordentliches Speichersystem, nur automatische Speicherpunkte. Von daher werde ich vermutlich nicht alle Möglichkeiten ausprobieren.





IndieGala - Monday Bundle #56

IndieGala - Monday Bundle #56

AR-K indie game
Einschätzung: Vermutlich ein Bundle das vor allem Fans von Hidden Object Spielen anspricht. Nur zwei der Titel passen da nicht rein, und von denen dürfte AR-K am interessantesten sein. Momentan fehlen allerdings noch zwei von vier Episode. Die dritte sollte eigentlich Anfang des Jahres erscheinen, aber letzten Monat wurde an dieser immer noch gewerkelt.

Spieltitel Review Key Wertung
AR-K --- Steam 83 / 39
Sinking Island --- Steam 17 / 12
Dark Arcana: The Carnival --- Steam 27 / 2
Fatty Bear's Birthday Surprise --- Steam 8 / 6
Enigmatis: The Ghosts of Maple Creek --- Steam 57 / 13
Demon Hunter: Chronicles from Beyond --- Steam 21 / 12

Das Bundle läuft noch 7 Tage
Preis: $1,89 für die nächsten 15 Stunden

The Acolyte’s Path - Horror für Zwischendurch

Perceptions of the Dead

The Acolyte's Path ist eine momentan zweiteilige Reihe aus kostenlosen Horror Visual Novels die beide nicht sonderlich lang sind. Da wäre zum einen The Phantom Icecream Truck, welches vom namensgebenden Truck erzählt in dessen Gegenwart ständig Kinder verschwinden. Danach kommt Perceptions of the Dead, welches als gelassene Untersuchung eines heimgesuchten Hauses beginnt die innerhalb kürzester Zeit aus dem Ruder läuft.

Beide Stories versetzen einen in die Rolle von Tyrone, einem Mann der es sich zur Aufgabe gemacht hat Geister zu jagen. Seine Vorgehensweise ist allerdings etwas seltsam. So lässt er sich nur mit einem Spruch "beschwören" der aus dem Lovecraft-Universum stammen könnte. Und daraufhin versucht er so mysteriös wie möglich zu wirken, selbst wenn es heißt durchs Fenster eines entführten Kindes zu steigen und ständig mit hochgezogener Kapuze durch die Gegend zu laufen.

Groupees - Casual Bundle #3

Groupees - Casual Bundle #3

Dark Matter
Einschätzung: Selbst für ein Casual Bundle sieht das nicht sonderlich interessant aus, zumal die beiden Download-Titel furchtbar zu sein scheinen. Für Cubetractor und Nightmares from the Deep kann man vielleicht zugreifen, aber die wird es sicherlich auch in anderen Bundles nochmal geben.

Spieltitel Review Key Wertung
Toilet Tycoon --- Download ---
Rush on Rome --- Download 2.5
Cubetractor --- Steam 74 / 25
Dark Matter --- Steam 2 / 0
Default Dan --- Steam 10 / 1
Save the Furries --- Steam 8 / 6
Zombie Solitaire --- Steam 30 / 11
Nightmares from the Deep 3: Davy Jones --- Steam 51 / 0

Das Bundle läuft noch 13 Tage
Preis: $1 - $2,50

Ace Attorney Investigations 2 Review

Fan-Übersetzung
Ace Attorney Investigations 2 ist der sechste Teil der Ace Attorney-Reihe, kann aber nur mithilfe einer Fan-Übersetzung auf Englisch gespielt werden
Die Story beginnt zwei Wochen nach dem Ende des Vorgängers und befasst sich mit mehreren Fällen die Schlag auf Schlag passieren und allesamt miteinander verbunden sind. Diese beginnen mit einem Attentatsversuch auf den Präsidenten von Zheng Fa, welcher sich für die Ereignisse des ersten Teils bedanken will. Nachdem das geklärt ist stößt Miles aber öfters mit einer Richterin zusammen die ihn nicht nur von den Fällen abziehen sondern ihn auch noch mit einem inkompetenten Staatsanwalt ersetzen will.

Das führt schlussendlich dazu, dass er seine Berufung in Frage stellt und darüber nachdenkt den selben Weg wie Phoenix Wright einzuschlagen (welcher trotz dessen nie namentlich erwähnt wird). Da trifft es sich wunderbar, dass er mit dem ehemaligen Partner seines Vaters zusammentrifft. Dieser versucht nämlich mehrfach ihn für die  Edgeworth Law Offices zu gewinnen. Dadurch wird auch ein Fall näher beleuchtet der im ersten Teil der Serie nur am Rande erwähnt wurde. Mehr will ich allerdings nicht verraten.

Ace Attorney Investigations 2 Review

Bundles: RPG - Insulin - Evoland

Flying Bundle - Flying RPG Bundle

Greyfox
Einschätzung: Eh, ein paar dürftige RPG-Maker Titel und mit Forsaken Uprising auch noch ein weiteres Spiel der Slaughtering Grounds Entwickler (wo Publisher und Entwickler aber ein bisschen umbenannt wurden damit es nicht direkt auffällt). Von daher ein Bundle das man gut ignorieren kann, auch wenn Sword of the Stars und Song of the Myrne nicht schlecht zu sein scheinen.

Spieltitel Review Key Wertung
Greyfox --- Steam 143 / 64
Dungeon of gain --- Steam 8 / 2
Forsaken Uprising --- Steam 52 / 134
Song of the Myrne: What Lies Beneath --- Steam 42 / 10
Sword of the Stars: The Pit - Gold Edition --- Steam 709 / 98
Chronicles of a Dark Lord: Episode 1 Tides of Fate Complete --- Steam 10 / 13
Chronicles of a Dark Lord: Episode II War of The Abyss --- Steam 4 / 2

Das Bundle läuft noch 14 Tage
Preis: $3

Betrayer Review

Action Adventure
Betrayer ist ein First-Person Action Adventure in dem man eine verlassene Kolonie erforscht
Die Story muss man sich dabei aber selbst erschließen. Ohne die Steam-Beschreibung wüsste ich nichtmal warum es den Protagonisten überhaupt in die Gegend verschlagen hat. Das erklärt aber nicht warum die Story an einem Strand beginnt an dem gerade ein Schiff versinkt. Wurde das von dem anderen Schiff abgeschossen welches sich derweil von dannen macht? Wenn ja, warum?

Aber egal. Was einem zuerst auffallen dürfte ist der Grafikstil. Dieser ist nämlich in Schwarz-weiß gehalten. Die einzige Farbe die noch anzufinden ist ist Rot. Könnte sicherlich ganz nett sein, funktioniert in Spielen aber nicht so gut. Das fand ich schon bei Afterfall Reconquest hässlich und ist hier nicht anders. Es macht außerdem keinen Sinn, immerhin gibt es neben der normalen Welt auch noch eine düstere Schattenwelt. Warum sollte ich mich also dauerhaft mit solch einer trostlosen Grafik herumschlagen müssen?

Betrayer Review

Fractured Space (kostenlos) + 3 neue Bundles

Fractured Space (kostenlos)

Early Access

Wer sich für teambasierte Weltraum-Strategiespiele interessiert, der sollte sich bis zum 20.April Fractured Space holen. Laut der Steam-Beschreibung kann es danach unbegrenzt gespielt werden. Es ist zwar noch im Early Access-Stadium, aber mit 510 positiven Reviews (gegenüber 130 negativen) könnte es sich durchaus zu lohnen.

Diese Aktion läuft noch bis zum 20.April!

Groupees - Twitch & Famous Bundle

Groupees - Twitch & Famous Bundle

The Last Door
Einschätzung: Wer mit Retro-Grafik klar kommt, der kann für Quest for Infamy und The Last Door auf jeden Fall zugreifen. Der Rest sieht nicht ganz so interessant aus, aber furchtbar scheinen die Titel auch nicht zu sein.

Spieltitel Review Key Wertung
Pixel Star --- Desura ---
Floors of Discomfort --- Desura ---
Rage Runner --- Steam 16 / 6
Quest for Infamy --- Steam 41 / 9
Pretentious Game --- Steam 107 / 31
ACE Founder Pack DLC --- Steam ---
The Last Door - Collector's Edition --- Steam 257 / 16

Das Bundle läuft noch 13 Tage
Preis: $2,50

Bundles: Origin - Fighting Season

Humble Bundle - Origin Bundle #2

Dragon Age
Einschätzung: An sich ein fantastisches Bundle, wenn man die Tatsache ignoriert, dass es nur die Standard-Fassungen enthält und somit einige DLCs noch nachgekauft werden müssten, was vor allem bei Dragon Age recht nervig ist. Die Titel sind übrigens alle in einem Key enthalten. Ihr könnt von daher nur die verschenken, die auch separat bei Steam erhältlich sind.

Spieltitel Review Key Wertung
Peggle --- Origin ---
Bejeweled 3 --- Origin ---
Mass Effect 2 --- Origin ---
Dead Space 2 --- Origin ---
Dragon Age: Origins --- Origin ---
Dragon Age II --- Origin ---
Command & Conquer Generals --- Origin ---
Plants vs. Zombies Garden Warfare --- Origin ---
Medal of Honor Allied Assault War Chest --- Origin ---

Das Bundle läuft noch 14 Tage
Preis: $1 - +/- $5,35

Bundles: Monday - Enigma

IndieGala - Monday Bundle #55

Bard to the Future
Einschätzung: Ein schwer einzuschätzendes Bundle, auch wenn es zumindest den Vorteil hat, dass die meisten Titel noch nie in einem Bundle waren. Ob es sich lohnt ist eine andere Sache, aber wer Platformer, Strategiespiele, und Puzzle-Spiele mag kann durchaus mal reinschauen.

Spieltitel Review Key Wertung
Cubicity --- Steam 7 / 1
Call of the Ninja! --- Steam 2 / 0
Bard to the Future --- Steam 5 / 2
Damned Nation Reborn --- Steam 5 / 4
AERENA - Masters Edition --- Steam 23 / 2
AERENA - Skin Pack --- Steam ---
The Bluecoats: North vs South --- Steam 34 / 37

Das Bundle läuft noch 7 Tage
Preis: $1,89 für die nächsten 15 Stunden

Cognition: An Erica Reed Thriller Review

Point & Click Adventure
Cognition: An Erica Reed Thriller ist ein episodisches Point & Click-Adventure das sich mit Serienmördern beschäftigt
Wer eine durchgehend realistische Story erwartet ist hier allerdings fehl am Platz. Erica Reed, die Protagonistin, besitzt nämlich übernatürliche Fähigkeiten die es ihr erlauben in die Vergangenheit zu blicken. Ohne diese würde sie es vermutlich nicht schaffen auch nur einen einzigen Fall aufzuklären. Davon abgesehen sind die Untersuchungen aber durchaus realistisch gehalten. Und die Rätsel sind durchgehend fair, wenngleich manchmal übertrieben komplex. Für diese kann es sicherlich nicht schaden vom eingebauten Hilfe-System Gebrauch zu machen.

Aber zurück zur Story. Diese beschäftigt sich mit vier Serienmördern denen Erica im Laufe der Zeit auf die Schliche kommt. Dem Hangman, dem Wise Monkey, dem Oracle und dem Cain Killer. Die jeweiligen Geschichten hängen allerdings allesamt miteinander zusammen. Ihr müsst euch also keine Sorgen machen nach jeder Episode eine frische Story serviert zu bekommen.

Schwache Gemüter sollten allerdings einen weiten Bogen um das Spiel machen. Mit Blut und abgetrennten Körperteilen wird hier nämlich nicht gespart. Außerdem gibt es Fallen die direkt aus der Saw-Reihe stammen könnten.

An Erica Reed Thriller

Heroes of Umbra (Beta)

http://heroesofumbra.com/

Heroes of Umbra ist ein kostenloses sidescrollendes Rollenspiel für PC, Android und OUYA, welches sowohl im Singleplayer als auch im Multiplayer gespielt werden kann. Mit Version 1.05b befindet es sich zwar immer noch im Beta-Stadium, aber mittlerweile kann es durchaus von Anfang bis Ende gespielt werden.

Ich habe zwar nur kurz reingeschaut, aber der Trailer lässt es durchaus unterhaltsam wirken. Außerdem ist der Entwickler auch für das RPG-Maker Spiel Starless Umbra verantwortlich. Das wurde zwar noch nicht fertiggestellt (und ist seit Ewigkeiten in Arbeit), wirkt aber auch wie ein sehr hochwertiges Projekt. Von daher kann man in Heroes of Umbra durchaus mal reinschauen.

Es scheint auf jeden Fall alles zu bieten was ein Rollenspiel so braucht. Verschiedene Skill-Trees mit aufwertbaren Fähigkeiten, Ausrüstung die verbessert werden kann, primäre und sekundäre Statuswerte, Dungeons, Bosskämpfe. Und dann kommt natürlich noch der Multiplayer hinzu. Wie man diesen verwendet wird im wiki erklärt.

Bevor ihr anfangt würde ich euch allerdings raten die Steuerung anzupassen. Auf deutschen Tastaturen liegt Springen nämlich auf Z, während normale Angriffe mit X ausgeführt werden. Und das ist doch ein bisschen unpraktisch.

Groupees - Carlmageddon Bundle

Groupees - Carlmageddon Bundle

Surpreme League of Patriots
Einschätzung: Das Bundle enthält zwar Titel die noch nie gebundelt wurden, aber wirklich interessant sehen sie nicht aus. Supreme League of Patriots war für ein witziges Adventure überraschend langweilig und Fortune's Tavern sieht nur geringfügig besser aus als andere kommerzielle RPG-Maker Titel. Kann man bei dem Preis sicherlich mitnehmen, muss man aber nicht.

Spieltitel Review Key Wertung
Voice of Pripyat --- Steam 27 / 19
Monument Builders - Alcatraz --- Steam 6 / 2
The Defenders: The Second Wave --- Steam 2 / 0
Supreme League of Patriots - Episode 1 Ja Steam 12 / 5
Fortune's Tavern - The Fantasy Tavern Simulator --- Steam 64 / 43

Das Bundle läuft noch 12 Tage
Preis: $2

Kurzreviews #4 - The Old City: Leviathan, Invisible Apartment, Ascension


Walking Simulator

The Old City: Leviathan ist ein Walking Simulator mit einem Fokus auf Storytelling. So behaupten das jedenfalls die Entwickler, aber man muss schon unzählige Notizen und versteckte „Romane“ lesen um eventuell zu verstehen was eigentlich vor sich geht.

Das ist aber auch schon alles was das Spiel zu bieten hat. Man läuft und läuft und läuft, liest zwischendurch viel zu lange Textdokumente, und läuft dann weiter. Dementsprechend wird aus dem wunderschönen Setting absolut nichts gemacht. Und ein wirkliches Ende besitzt das Spiel auch nicht. Der Bildschirm wird schwarz und das wars.

Von daher könnte ich euch das Spiel höchstens empfehlen wenn ihr euch für Philosophie interessiert. Alle andern wird die „Story“ vermutlich zu Tode langweilen. Da es mir ebenso erging habe ich auch kein Interesse herauszufinden was eigentlich vor sich ging. Wirklich schade, immerhin wird neben der hübschen Grafik auch eine gute Sprachausgabe geboten.

Bundles: Tabletops - Factions - Mixer

Humble Bundle - Tabletops Bundle

Catan
Einschätzung: Wer Brettspiele in digitaler Form mag kann hier scheinbar ohne größere Bedenken zugreifen, auch wenn die Reviews zu Catan eher durchwachsen aussehen und Magnifico sich schlecht einschätzen lässt.

Spieltitel Review Key Wertung
Magnifico --- Steam 10 / 2
100% Orange Juice --- Steam 2,181 / 141
Catan: Creator's Edition --- Steam 67 / 74
Ticket to Ride Complete Pack --- Steam 519 / 29
Small World 2 Complete pack --- Steam 263 / 61
Talisman: Digital Edition --- Steam 1,095 / 429
Talisman - The Frostmarch Expansion --- Steam 5 / 1

Das Bundle läuft noch 7 Tage
Preis: $1 - $32

IndieGala - Hump Day Bundle #2

IndieGala - Hump Day Bundle #2

The Detail
Einschätzung: Kein Bundle das man wirklich haben muss, aber die meisten Spiele scheinen zumindest durschnittlich zu sein. Für The Detail könnt es sich aber durchaus lohnen. Das habe ich zwar selbst noch nicht gespielt, aber die Reviews klingen zumindest nicht schlecht. Außerdem soll die zweite Episode wohl in naher Zukunft endlich erscheinen.

Spieltitel Review Key Wertung
Home --- Steam 771 / 330
The Detail --- Steam 138 / 24
Legendary --- Steam 675 / 626
Sinister City --- Steam 22 / 45
Real Boxing --- Steam 262 / 120
Velvet Assassin --- Steam 731 / 503
Survivor Squad --- Steam 292 / 123
Stronghold 3 Gold --- Steam 454 / 978
Cargo Commander --- Steam 424 / 69
Crayon Chronicles --- Steam 12 / 1
Damnation City of Death --- Steam 6 / 9
Alchemy Mysteries: Prague Legends --- Steam 17 / 6

Das Bundle läuft noch 7(?) Tage
Preis: $1 - $2,89 für die nächsten 17 Stunden